Vorverkauf zum Hoppeditz-Ball hat begonnen

Spies op-Sitzung am 31.01.2015 178

Auch die Swinging Funfares sind beim Hoppeditz-Ball mit „von der Partie“.

Die Karnevalisten können es kaum noch erwarten, bis am 11.11. der Hoppeditz erwacht und die neue Karnevalssession startet. Pünktlich um 11.11 Uhr wird der Hoppeditz vor dem Rathaus aus seinem „Mostertpott“ steigen und wieder eine Rede halten. Der Vorstand des Comitees Düsseldorfer Carneval (CC) hofft, dass viele zum Marktplatz  kommen, um das Erwachen des Hoppeditz‘ live mitzuerleben. Damit möglichst viele auch im Anschluss in der Altstadt bleiben (so der Wunsch des CC), gibt es in diesem Jahr erneut einen Hoppeditz-Ball (bereits zum dritten Mal). Gefeiert wird im „Schlösser Quartier Bohème“, Ratinger Straße. Dort werden zahlreiche Musiker und Karnevalsbands für Stimmung sorgen, nicht nur alle namhaften aus Düsseldorf (von „Alt Schuss“ bis zu den „Swinging Funfares“ ist alles vertreten), sondern mit „Brings“ und „De Räuber“ auch zwei Gruppen aus Köln.

Der Eintrittspreis zu dieser hochkarätig besetzten Veranstaltung ist sehr zivil und dem Tag angepasst: 11 Euro! Karten sind ab sofort erhältlich bei der Touristik-Information (DMT) am Hauptbahnhof (Immermannstraße 65 b), in der Altstadt (Marktplatz 6 und Markstraße/Ecke Rheinstraße). Natürlich können Karten auch über D-Ticket im Internet bestellt werden (www.dticket.de).