Bitte Termine vormerken – Save the date

26.11.2022 Grundsteinlegung im L´Abbaye, 18.00 h

20.01.2023 Handwerkersitzung im Henkelsaal, Quartier Bohème, 18.11 h

28.01.2023 Wagenbaurichtfest in der Wagenbauhalle, 13.00 h

07.02.2023 Kl. Pfarrkarnevalsitzung „Jet leis“, Adolfussaal, 15.00 h

11.02.2023 Große Spiesratzensitzung im Henkelsaal, Quartier Bohème, 18.11 h

Unsere Veranstaltungen finden unter den zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Corona- Regeln statt.

Der neue Vorsitzende in Aktion…

gerade einstimmig gewählt und sofort durfte unser neuer Vorsitzende, Christian Stern-Eilers, die Monatssitzung leiten. Zu diesem Amt gratulieren wir Dir, lieber Christian, ganz herzlich.

18.10.2022

Wir alle sind davon überzeugt, dass Du unsere Gesellschaft gekonnt durch alle Höhen und Tiefen führst und ich bin freue mich sehr, dass Du mein Nachfolger geworden bist.

Ingrid Rüther

(Vorsitzende a. D.)

Oktoberfest im St. Elisabeth CPZ

Am 22.09.22 fand nach dem wunderbaren Sommerfest jetzt ein Oktoberfest im Caritas Pflegezentrum St. Elisabeth statt.

Das Wetter zeigte sich von seiner besten herbstlichen Seite und sorgte bei Bewohnern und Gäste für eine fröhliche Stimmung. Wir, Spiesratze waren wieder zahlreich vertreten und jeder fand seine Aufgaben bei diesem Fest. Besonders engagiert waren Ulrike und Peter Rathmann, die beiden übernahmen das Grillen und waren dabei ein unschlagbares Team.

Wie schon beim Sommerfest begann der bunte Nachmittag mit dem Anschnitt einer leckeren Torte. Nachdem die Heimleiterin Claudia Lucas die Gäste begrüßt und noch zwei Bewohner zu ihrem Geburtstag gratuliert hat, nahm die Stimmung bei bayrischer Blasmusik und Kaffee und Kuchen ihren Lauf.

Der Nachmittag verging wie im Flug und wir alle halfen das Abendessen für die Gäste und Stationen vorzubereiten. Inzwischen sind die Helfer, von unserer Gesellschaft im St. Elisabeth CPZ unentbehrlich, ohne viele Worte findet jeder seine Aufgabe z.B. Getränkeausgabe, als Grillmeister oder beim Service. Bei aller Arbeit haben wir viel Spaß und die Dankbarkeit der Bewohner und der Pfleger ist der beste Lohn.

Allen Helfern unserer Gesellschaft ein „herzliches Dankeschön“; es war mit Euch ein wunderbarer Nachmittag.

Ingrid Rüther