Der Grundstein für die Session 2022/2023 ist gelegt

Am 26.11.2022 traf sich die Gesellschaft Düsseldorfer Spiesratze zur Ihrer traditionellen Grundsteinlegung. Oberpolier Dennis Klusmeier konnte zahlreiche Ehrengäste wie, Prof. Dr. Andreas Meyer-Falcke, Rolfgeorg Jülich, Manfred Hebenstreit, Helga Heseman, Sabine Hesemann-Nageldinger sowie Olaf Peterkau vom Düsseldorfer Narrencollegium begrüßen. Auch die Langenfeld Spiesratze waren mit einer größeren Abordnung zu Gast.

Im Restaurant der Jugendberufshilfe, L´Abbaye wurden die Spiesratze, wie früher, großartig umsorgt. Nach zwei Jahren der Zurückhaltung und „Enthaltsamkeit“ gab es in diesem Jahr auch wieder ein kleines Rahmenprogramm. Den Auftakt machte Nina von der Hoppeditzwache mit alten Düsseldorfer Karnevalsliedern. Zwischendurch sorgte DJ Ralf für die karnevalistische Unterhaltung. Es wurde gesungen und geschunkelt.

Maria Nieswand hat seit Jahren im Blick, welchem Geburtstagskind mit liebevollen Zeilen gratuliert werden muss. Hierfür wurde Sie vom Oberpolier unter großem Ablauf der Anwesenden geehrt.

Udo Pollok wurde für seine 2x 11 jährige Mitgliedschaft geehrt.

Höhepunkt des Abends war Heinz Hülshoff, der den Saal mit seiner unnachahmlichen Art zum schunkeln und mitsingen brachte. Mehrere Polonaisen gingen durch den Saal. Heinz Hülshoff schloss seinen fast einstündigen Auftritt mit Gänsehautfeeling bei „en unserem Veedel“und passend zum anstehenden ersten Advent einem Weihnachtslied.

Froh und beschwingt klang der Abend mit DJ Ralf aus. Die Session 2022/2023 verspricht, trotz aller Unwägbarkeiten im Welt- und Wirtschaftsgeschehen, wieder eine normale zu werden. Wir hoffen es inständig.

Noch mehr Bilder der Grundsteinlegung gibt es hier: Grundsteinlegung

Bitte Termine vormerken – Save the date

26.11.2022 Grundsteinlegung im L´Abbaye, 18.00 h

20.01.2023 Handwerkersitzung im Henkelsaal, Quartier Bohème, 18.11 h

28.01.2023 Wagenbaurichtfest in der Wagenbauhalle, 13.00 h

07.02.2023 Kl. Pfarrkarnevalsitzung „Jet leis“, Adolfussaal, 15.00 h

11.02.2023 Große Spiesratzensitzung im Henkelsaal, Quartier Bohème, 18.11 h

Unsere Veranstaltungen finden unter den zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Corona- Regeln statt.

Der neue Vorsitzende in Aktion…

gerade einstimmig gewählt und sofort durfte unser neuer Vorsitzende, Christian Stern-Eilers, die Monatssitzung leiten. Zu diesem Amt gratulieren wir Dir, lieber Christian, ganz herzlich.

18.10.2022

Wir alle sind davon überzeugt, dass Du unsere Gesellschaft gekonnt durch alle Höhen und Tiefen führst und ich bin freue mich sehr, dass Du mein Nachfolger geworden bist.

Ingrid Rüther

(Vorsitzende a. D.)

Oktoberfest im St. Elisabeth CPZ

Am 22.09.22 fand nach dem wunderbaren Sommerfest jetzt ein Oktoberfest im Caritas Pflegezentrum St. Elisabeth statt.

Das Wetter zeigte sich von seiner besten herbstlichen Seite und sorgte bei Bewohnern und Gäste für eine fröhliche Stimmung. Wir, Spiesratze waren wieder zahlreich vertreten und jeder fand seine Aufgaben bei diesem Fest. Besonders engagiert waren Ulrike und Peter Rathmann, die beiden übernahmen das Grillen und waren dabei ein unschlagbares Team.

Wie schon beim Sommerfest begann der bunte Nachmittag mit dem Anschnitt einer leckeren Torte. Nachdem die Heimleiterin Claudia Lucas die Gäste begrüßt und noch zwei Bewohner zu ihrem Geburtstag gratuliert hat, nahm die Stimmung bei bayrischer Blasmusik und Kaffee und Kuchen ihren Lauf.

Der Nachmittag verging wie im Flug und wir alle halfen das Abendessen für die Gäste und Stationen vorzubereiten. Inzwischen sind die Helfer, von unserer Gesellschaft im St. Elisabeth CPZ unentbehrlich, ohne viele Worte findet jeder seine Aufgabe z.B. Getränkeausgabe, als Grillmeister oder beim Service. Bei aller Arbeit haben wir viel Spaß und die Dankbarkeit der Bewohner und der Pfleger ist der beste Lohn.

Allen Helfern unserer Gesellschaft ein „herzliches Dankeschön“; es war mit Euch ein wunderbarer Nachmittag.

Ingrid Rüther

Sommerfest der Ratinger Ratze

Am Sonntag war es wieder soweit.

Die Ratinger Spiesratze haben zum Sommerfest im Hubertus 1908 eingeladen.

Neben einer großen Schar Ratinger waren auch die Spiesratzen Langenfeld und wir natürlich auch gut vertreten.

Die Wiedersehensfreude untereinander war sowas von herzlich, das Drücken nahm kein Ende und tat sehr gut.

Nach einer sehr herzlichen Begrüßung durch Andreas Becker folgte ein sehr schöner Gesprächsmarathon durch die Reihen.

Herrlich, sich endlich mal wieder mit den anderen Ratzen auszutauschen.

Die kleine Tanzdarbietung der Tanzgarde sorgte zusätzlich für Unterhaltung.

Ein von den Wirten schön zusammengestelltes Grillbuffet rundete das Programm ab.