Ehren-Schatzmeister Wilhelm Keuenhof wurde 80 Jahre: Herzlichen Glückwunsch

MINOLTA DIGITAL CAMERA

Ehren-Schatzmeister Wilhelm Keuenhof

MINOLTA DIGITAL CAMERA

Wilhelm Keuenhof und Vorsitzender Heinz Krudwig

Am 5. November 2018 vollendete Bausenator Wilhelm Keuenhof sein 80. Lebensjahr. Die Spiesratze gratulieren ihm zu seinem Ehrentag ganz herzlich und wünschen ihm für die Zukunft viel Kraft und Zuversicht. Im Jahr 1956 betrat er die karnevalistische Bühne bei der Gesellschaft Düsseldorfer Spiesratze und wurde bereits sieben Jahre später (1963)Schatzmeister der Gesellschaft. Der damalige Vorsitzende Hans Ludwig Lonsdorfer suchte damals eine geeignete Person für diese bedeutende Position. Mit dem gelernten Bankkaufmann Wilhelm Keuenhof wurde er schließlich fündig. Keiner konnte damals ahnen, dass Wilhelm Keuenhof, der Wertpapierspezialist, Anlageberater und spätere Börsenhändler der Kreissparkasse Düsseldorf, insgesamt 47 Jahre (!) Schatzmeister der Spiesratze war. Am 17. Mai 2010 gab er auf der Mitgliederversammlung das Amt in andere Hände, nachdem er zum letzten Mal den Kassenbericht vorgetragen hatte. Unmittelbar danach wurde er auf Grund seiner Verdienste zum Ehrenschatzmeister ernannt.

Fotos: Spiesratze-Archiv