Spiesratze tagten zum ersten Mal im neuen Vereinslokal

16.4.2018 Paulaner Premiere in Pempelfort: Die Monatsversammlung der Spiesratze im Mai wurde unter Leitung des Vorsitzenden Heinz Krudwig erstmals im neuen Vereinslokal an der Nordstraße durchgeführt. DAS WEISSBLAUE HAUS ist künftig das Domizil der Spiesratze und wurde von allen teilnehmenden Mitgliedern sofort gut „angenommen“. Übereinstimmend sagten die teilnehmenden Spiesratze-Mitglieder: „Dieser Tausch ist wirklich gelungen, kein Vergleich zum bisherigen Standort.“Friedhelm Riegel

Doch bevor die Spiesratze zusammenkamen, wurde am Nachmittag erst einmal die große Meister- und Aufstiegsparty der Fortuna auf dem Marktplatz am Rathaus gefeiert. Mehr als 6000 euphorische Fans waren in die Altstadt geeilt, um dieses denkwürdige Ereignis nicht zu verpassen. Auch einige Spiesratze wurden gesichtet – so auch Baumeister Friedhelm Riegel, der auf den Stufen des Rathauses (hinter dem Absperrgitter!) mit seiner Gattin Platz genommen hatte.

Fortuna-Party

Auf dem Marktplatz vor dem Rathaus: Die Fortuna-Fans sind außer Rand und Band. Eine Super-Stimmung!

 

Friedhelm Riegel und Gattin auf den Stufen des Rathauses.

 

Fotos: Bernhard Lück

 

Monatsversammlung

Kurz vor Beginn der Versammlung.

Heinz Krudwig

Gut gelaunt begrüßt Heinz Krudwig die Spiesratze zur ersten Monatsversammlung im neuen Vereinslokal.