Sommerfest im Goethe-Museum

Das Goethe-Museum ist im Schloss Jägerhof beheimatet.

Das Goethe-Museum ist im Schloss Jägerhof beheimatet.

Unter dem Motto „K – K – K: Kunst, Kultur, Karneval“ feiern der Spiesratze am Sonntag, 28. August 2016, ihr diesjähriges Sommerfest im Goethe-Museum. An Goethes 267. Geburtstag sind die Ratze bei einem literarisch-musikalischem Programm als Gäste des Goethe-Museums vertreten. Folgendes Programm ist geplant:

AUSSTELLUNG
Neuerwerbungen des Museums

LITERATUR
Hanjo Kesting: „Willkür suchte doch nur jeder am Ende für sich“. Goethe und die Französische Revolution
Prof. Dr. Alexander Košenina: Ein Theaterbesessener in Weimar. Neue Funde zu Eckermann

MUSIK
Gypsy Jazz von der Gruppe „Antiquariat“

GESELLIGKEIT
bei Speisen und Getränken

Beginn ist um 11.00 Uhr. Bei schönem Wetter findet die Veranstaltung im Garten des Museums statt. Und da die Wetterfrösche schönes Wetter angesagt haben, freuen sich die Spiesratze auf einem tollen Sommertag in historischer Umgebung.