Kamelleregen 2016 – Abstimmung ab 11. Januar 2016

Dennis Klusmeier, seit Juli 2014 Oberpolier der Spiesratze.

Oberpolier Dennis Klusmeier: „Ich hoffe, dass die Spieratze viele Stimmen erhalten.“

Es ist mittlerweile Tradition: Auch in dieser Session veranstalten die Stadtwerke Düsseldorf wieder den Kamelleregen – den Karnevalswettbewerb, bei dem Internet-Nutzer entscheiden, welcher Verein Wurfmaterial im Wert von insgesamt 8.500 Euro erhält.
Alle Karnevalsgruppen aus dem Großraum Düsseldorf sind herzlich eingeladen, sich an dem Wettbewerb zu beteiligen. Die Abstimmung beginnt am 11. Januar 2016.

Folgende Preise sind ausgelobt:
1. Platz:
Kamelle im Wert von ca. 3.600 Euro (30.000 Tütchen Haribo)
2. Platz:
Kamelle im Wert von ca. 2.500 Euro (20.000 Tütchen Haribo)
3. Platz:
Kamelle im Wert von ca. 1.200 Euro (10.000 Tütchen Haribo)

Ein Publikumswettbewerb mit Qualifikation und Finale
Der Kamelleregen 2016 der Stadtwerke Düsseldorf ist ein Publikumspreis. Das heißt, die Internet-Nutzer entscheiden, welche Gruppen das Wurfmaterial im Wert von 8.500 Euro erhalten. Vom 11. Januar um 8:00 Uhr bis einschließlich 1. Februar 2016 kann abgestimmt werden, welche Karnevalsgruppen mit dem Wurfmaterial der Stadtwerke Düsseldorf gefördert werden.

Qualifikationsphase
Vom 11. Januar um 8:00 Uhr bis 29. Januar 2016 um 11:11 Uhr findet eine Qualifikationsphase statt, bei der Sie täglich einmal pro Karnevalsgruppe abstimmen können. Die Abstimmung ist kostenlos und erforderte keine Angabe persönlicher Daten.

Finale
Vom 29. Januar um 11:11 Uhr bis einschließlich 1. Februar 2016 findet ein Finale der zehn bestplatzierten Karnevalsgruppen der Qualifikationsphase statt. Die Finalisten starten erneut mit null Stimmen. Im Finale werden die Stimmen per E-Mail bestätigt, wobei nur noch einmal pro E-Mailadresse abgestimmt werden kann.

Alle Stimmen werden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtwerke manuell geprüft und erstmalig am 1. Februar um 11:11 Uhr veröffentlicht. Bis 23:59 Uhr kann an diesem Tag dann letzmalig abgestimmt werden. Das Endergebnis wird am 2. Februar 2016 um 11:11 Uhr veröffentlicht und alle Preisträger erhalten die ausgelobten Förderpreise noch rechtzeitig vor Altweiber.

Also schon mal den 11. Februar 2016 vormerken und unter www.kamelleregen.de für die Spiesratze stimmen!