Außergewöhnlicher Orden auf der „Kleinen Pfarrkarnevalssitzung“

Jet leis 30.1.18 OrdenKarnevalsorden aus Metall gibt es ja viele und in allen Variationen und Farben. Aber es ist auch von einigen

Pfarrkarneval "Jet leis" - St. Adolphus

Keine Frage: Diese tolle Idee ist auch einen „normalen“ Orden wert; Tonnenbauer Christhopher ehrt Gisela Schuldlos mit dem Orden der Tonnengarde Niederkassel.

Ausnahmen zu berichten. So wurden die Orden der Provinzial-Versicherung, die diese bei der Übergabe der Versicherungs-Police für den Rosenmontagszug an das Comitee Düsseldorfer Carneval (CC) an die Besucherinnen und Besucher der Veranstaltung verliehen hat, von der Werkstatt für angepasste Arbeit (WfaA) aus Holz hergestellt. Einen ebenfalls sehr außergewöhnlichen Karnevalsorden wurde bei der „Kleinen Pfarrkarnevalssitzung – jet leis“ im Pfarrsaal St. Adolfus vergeben: Eine Flasche Riesling-Wein hatte Gisela Schuldlos von der Katholischen Kirche Derendorf Pempelfort in liebevoller Handarbeit zu einem Orden umfunktioniert. Eine phantastische Idee, wie das Foto beweist!

Übrigens: Der Riesling-Wein stammt aus dem Weinort St. Martin an der Nahe, der Heimat von Pfarrer Heribert Dölle.

Fotos: Ralf Krudwig, Bernhard Lück