Dies und Das – Neues aus der karnevalistischen Szene

P1030104

Torsten Langer

Rücktritts-Gründe
Ende Juni ist Rosenmontagszugwagenbauleiter Torsten Langer nach nur 13-monatiger Amtszeit von seinem Posten zurückgetreten, „nur aus persönlichen und beruflichen Gründen“ sagte er damals. Auch CC-Geschäftsführer Hans-Jürgen Tüllmann bedauerte damals den Rücktritt. „Er hat seine Sache sehr gut gemacht“, sagte er der Rheinischen Post.

Karl-Heinz Tüllmann

Karl-Heinz Tüllmann

Inzwischen wurde bekannt, dass doch andere Gründe für Langers Demission zu Grunde gelegen haben. Es sollen Unregelmäßigkeiten bei Abrechnungen für erbrachte (oder nicht erbrachte) Leistungen gegeben haben. So räumte Tüllmann inzwischen ein, dass seine damalige Aussage „nicht gut war.“

Torsten Langer ist auch Präsident der KG Düsseldorfer Uzbröder. Auch von diesem Amt will er demnächst zurücktreten, „um Schaden vom Verein abzuwenden“.

Quelle: Rheiniscbe Post
Fotos: Spiesratze-Archiv, CC

 

Das neue Prinzenpaar der Session 2016/2017
Nun ist es doch passiert und keiner will es gewesen sein…… Das Comitee Düsseldorfer Carneval (CC) bestätige jetzt in einer Rund-Mail an alle Karnevalsvereine, dass

Christian Erdmann und Alina Kappmeier

das neue Prinzenpaar sein werden. Das CC-Schreiben im Wortlaut:

Goethe Museum 02.12.2015 013

CC-Präsident Michael Laumen

„Unser Präsident Michael Laumen bestätigt das neue Prinzenpaar. ‚Christian Erdmann wird neuer Prinz und Alina Kappmeier wird neue Venetia‘.

Wir haben versucht und auch gehofft, die Namen der künftigen Tollitäten bis zur offiziellen Vorstellung am 3. September im Rathaus und anschließend im Henkelsaal geheim zu halten; dies sei aber leider nun nicht gelungen. Aber zumindest haben wir es ‚über den Termin der großen Kirmes‘ hinweg geschafft, und das ist schon mal ein Fortschritt.

Ungeachtet dessen freuen wir uns aber auf das künftige Prinzenpaar und hoffen sehr, dass nun erst recht viele von Euch und Euren Mitgliedern am 3. September in den Henkelsaal kommen, da wir sicher sein können, dass es hier auch frisch gezapftes Altbier geben wird.

Wir freuen uns auf Euch und haben mit dem künftigen Prinzenpaar bestimmt eine tolle Session.

Comitee Düsseldorfer Carneval e.V.

Der Vorstand“

Die Vorstellung des Prinzenpaares erfolgt am 3. September 2016 im Henkelsaal. Einlass ist ab 11.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Foto: Bausenator Wolfgang Thiedig

 

Ritter-Gumbert-Orden
Neuer Träger des Ritter-Gumbert-Ordens wird Peter Frymuth. Der ehemalige Fortuna-Präsident und derzeitige Vizepräsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ist hauptberuflich Leiter der Bezirksverwaltung Eller (Stadtbezirk 8). Die Hötter Jonges verleihen seit 1978 jährlich den Ritter-Gumbert-Orden an Persönlichkeiten, die sich im sozialen Bereich und im Brauchtum besonders eingesetzt haben. Diese hohe Auszeichnung erhält Peter Frymuth am Samstag, 22. Oktober 2016, 19 Uhr,  im Schützenhaus Düsseldorf-Eller, Heidelberger Straße. Der Eintritt kostet 10 Euro.